Gibts euch/uns noch ?

#1
Hab sexylosers total vergessen ...

gibts noch welche von früher die hier am start sind ?

... aus diesem sexyloser is mittlerweile ein 32 jähriges ding geworden... außerdem lebe ich in fremantle, western australia.

Ich sende mal grüße vom anderen ende der welt ... und schaue was zurück kommt.

Euer
Nils
happiness is not a search... it's a choice.

Re: Gibts euch/uns noch ?

#2
Jooo!
Mich gibts noch. Leider scheint es die Leute hier ein bisschen in alle (digitalen) Winde verstreut zu haben. Vielleicht ist auch einfach das Format "Forum" veraltet? Wieauchimmer...
Hier sitzt ein 29jähriger loser in seiner ersten eigenen Butze und studiert im zweiten Semester Politikwissenschaft.

Was hat dich denn nach down under verschlagen? Arbeit, Liebe oder Abenteuerlust?
Wir nehmen ein v und nennen es w

Re: Gibts euch/uns noch ?

#6
Hallo. Ich leb jetzt in Dublin, aber da ist es nicht so geil. Hau bald wieder ab
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Gibts euch/uns noch ?

#9
Ne, nicht so geil. Harte Umstellung von Amsterdam. Aber so langsam, so langsam gefaellt es mir besser.
Weiss auch nicht so recht wohin als Naechstes.

Bin also noch ein Jaehrchen oder so hier. Guinness ist geil, und bissl wandern gehen am Meer ist hier der Hammer!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Gibts euch/uns noch ?

#13
Hallo, cappo
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Gibts euch/uns noch ?

#16
Jooooo geil! Hallo nach Jahren nochmal! Jo ich lebe auch noch. Bin auch umgezogen, allerdings nicht ganz so weit wie ihr. Bin mit meiner Frau, meinen drei Kindern und meinem Hund an die Nordsee gezogen :D
Nach acht Jahren Arbeit als Informatiker hab ich jetzt mit meiner Frau nen Rollentausch gemacht, sie geht auf Langeoog arbeiten und ich arbeite als Hausmann. Der beste Job der Welt, der allerdings absolut am schlechtesten bezahlt wird. Zumindest in Deutschland.

Ich denke echt immer mal wieder an unser Treffen in Stuttgart! Man war dass ne witzige Zeit :)

Re: Gibts euch/uns noch ?

#17
Ich bin nachwie vor von 'Bananenweizen' traumatisiert.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron