Und...

#1
... dreht sie sich im Uhrzeigersinn oder dagegen?

Bild
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

#3
gegen
Es gibt Menschen die brauche ich und es gibt Menschen die liebe ich.
Und es gibt Menschen die brauche ich weil ich sie liebe.

#5
nach ca. 4 sekunden kann ich "umschalten" wenn ich mich konzentrier
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

#6
hab gerade eine diskussion darüber im irc

serge hat geschrieben:nach ca. 4 sekunden kann ich "umschalten" wenn ich mich konzentrier

ich auch. kanns sogar verlangsamen wenn das gehirn nicht mitkommt und nicht weiß was los ist
yo bitchin...

Zum sexylosers Chat

#7
ne ich auch nach ner halben minute nicht... hab sogar mal nur auf den kopf geschaut und nur ausm augenwinkel die beine gesehen, hat aber auch nix geholfen...
I've got two White Russians but we also need some drinks.
- Kanye West

#10
eben hab ichs für ca. 2 sekunden andersrum gesehen. geil. erleuchtung. ich geh ins bett-.-
I've got two White Russians but we also need some drinks.
- Kanye West

#11
hm krass... ich kanns echt nur im uhrzeigersinn erkennen. und als ich versucht hab das andersum zu sehen und es nicht geklappt hat, hab ich auf einmal voll das beklemmende gefühl gekriegt... :shock:
Bild
Bild

#16
ash hat geschrieben:versucht mal nicht ihrem fuß zu folgen sondern bewegt eure augen entgegen der drehrichtung


geht nich. bei mir hats geklappt, als ich in die linke untere bildschirmecke geguckt habe...
Wir nehmen ein v und nennen es w

#18
Tut mir leid, nein.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

#19
Joa, der Schatten, hab immer die Augen kurz geschlossen und wieder geöffnet, dann wars anders.

Normalerweise: Uhrzeigersinn
Bild


Am Ende des Geldes ist noch viel Monat übrig!

#23
DJGAV hat geschrieben:Wenn man sich konzentriert kann man sogar zwischen Mit und Gegen den Uhrzeigersinn wechseln :D
Recht eindrucksvoll...


irgendwie muss es kommentiert werden, aber mir fehlen grad bisschen die worte :x


auf jeden fall dicken daumen hoch von meiner seite!
Sonst noch Fragen?

#25
sicher genau mit dem ziel?
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste