Re: Betrunken

#902
auch, ja.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Betrunken

#904
de la party. wodka red bull und jetzt vermutlich noch drei stunden wach vorm schlaf. der partybus fährt morgen aber weiter.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Betrunken

#905
ik ben inderdaad een beetje dronken
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Betrunken

#907
Grade vier Tickets für den Baldrian-Nachtexpress genommen. Mal sehen wie lange es dauert, bis der Zug kommt.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Betrunken

#909
Breit und zwei Tetrazebam drücken mich sanft in einen süßen Schlaf.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Betrunken

#910
auch
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Betrunken

#914
gestern ist es endlich passiert. wir waren zu betrunken für ne irische bar und sind rausgeflogen.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Betrunken

#915
Betrunken, betrunken, betrunken, betrunken, betrunken, betrunken, betrunken, betrunken :badger:
Wozu weibliche Unvernunft imstande ist, hat sich schon an der Idee erwiesen, sich von einer sprechenden Schlange Diätvorschriften geben zu lassen.

Re: Betrunken

#920
Ik sprek een beetje Nederlands. Wat je zo opvangt. Doch Ik moet het straks redelijk leren.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Betrunken

#922
Ja, ik ben Duits en leve sinds augustus in Amsterdam. Ik blijf voor minste vier of vijf jaar hier.
Doch ik zoek straks een nieuwe woning of kamer te huur. Kennt je eventueel iemand hier?


(Und ich spreche nur wenig Nederlands ;))
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Betrunken

#923
serge hat geschrieben:Kennt je eventueel iemand hier?


Mijn moeder en stiefvader wonen in Amsterdam (op IJburg), maar of ze je kunnen helpen is een andere vraag.
Lieber besoffen und blank, als nüchtern und krank!

Re: Betrunken

#924
ouh geah
Die christliche Religion ist eine Parodie auf die
Sonnenanbetung, in welcher sie eine Figur names Christus an die Stelle der Sonne setzten und ihm jetzt die Verehrung zukommen lassen, die ursprünglich der Sonne galt.
[Thomas Paine 1737-1809]

Re: Betrunken

#925
Ein paar Weizen zu viel und schon wieder in 6 Std raus...Keine Lust #14#
Wozu weibliche Unvernunft imstande ist, hat sich schon an der Idee erwiesen, sich von einer sprechenden Schlange Diätvorschriften geben zu lassen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast