Gone Girl

#1
Oh FUCK!
Wer hat den Film schon gesehen? Ich habe mich extrem lange dagegen gewehrt, weil ich dachte, es wird wieder einer dieser "Mann sucht entführte Frau"-Filme. Und Ben Affleck? Bäh.


Ohne den Trailer gesehen zu haben, habe ich mich aus Langeweile für den Film entschieden.
"Guckmal, Benjamin", dachte ich mir "der ist bei IMDB doch verdammt gut bewertet!. Das muss doch was bedeuten."

Naja. Hab ich also angefangen und muss nach dem Film sagen:

Sowas INTERESSANTES habe ich schon ne geraume Weile nicht mehr gesehen. Ein sauber konzipierter Plot, der die Story komplett behandelt. Kein klassisches Hollywood-Entertainment und deswegen mit einem befriedigendem (3+) Ben Affleck umso überraschender.

Ganz, ganz heißer Tipp. Unbedingt ansehen!
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Gone Girl

#2
Meine Freundin wollte mich kuerzlich reinschleppen. Wir moegen nicht die selben Filme. Da werd ich ihr aber eine Uebrraschung machen da bald Tickets fuer zu kaufen. Danke, Benjamin!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast