Hannibal [2013]

#1
Sehr geehrte Menschen,

vielleicht habt ihr schon davon gehört. Relativ neu ist die Serie titels "Hannibal". Charaktere aufbauend auf der Vorlage der Bücher "Schweigen der Lämmer" und "Roter Drache" finden sich in einem neu geordneten Umfeld.

Das FBI sucht Verbrecher mit einem Experten für Mörder und deren Profiling, der allerdings aufgrund psychischer Instabilität von einem Psychiater betreut wird. Auftritt Hannibal Lecter, der natürlich ein gewisses Involvement an den zu untersuchenden Mordfällen besitzt. Dass genau dieses Involvement ans Tageslicht gerät, möchte er natürlich vermeiden.

Ich finde die Serie bislang sehr spannend. Verglichen mit Breaking Bad ist es von der Spannung her hin und wieder sehr ähnlich, ist qualitativ ehrlicherweise jedoch ein bisschen niedriger anzusiedeln.
Großes Kompliment geht jedoch an das bemerkenswerte Farbspiel der Aufnahmen und die ungeheurlich geschmackvollen Anzüge (allein dafür bereits einen Blick wert!), die Dr. Lecter in dieser Serie trägt.

imdb: 8.6
Schauspieler: Mads Mikkelsen, Laurence Fishburne und in einigen Folgen sogar eine unfassbar sexy Gillian Anderson (ehemals Akte X)
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Hannibal [2013]

#2
Hab das lange verschmaeht, aber dann in kurzer Zeit durchgesehen. Ziemlich gut!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Hannibal [2013]

#3
serge hat geschrieben:Hab das lange verschmaeht, aber dann in kurzer Zeit durchgesehen. Ziemlich gut!


Nichwa? Vor allem seine Kleidung, alter. Vor allem wie geschmackvoll er angezogen ist.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: Hannibal [2013]

#4
Fuer mich zu konservativ aber dennoch sehr gut angezogen, der Kerl. Der Soundtrack spricht mir durchaus auch aus der Seele. Viele meiner Lieblingsstuecke mit dabei
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: Hannibal [2013]

#5
In der Tat konservativ. Aber mal ganz ehrlich: In einem anderen Stil kannst du die Farben nicht so kombinieren, wie er das macht.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron