Re: willkürliche dialoge

6726
Ich habe bis gestern nicht gemerkt, in was für einem geilen Haus ich eigentlich wohne. Alle kennen sich und verhalten sich eher zu einem wie Mitbewohner, als Nachbarn. Alles junge Leute, cool und initiativergreifend. War spontan gester mit zwei Mädels hier aus dem Haus feiern; Das war echt enorm.
Zum Glück ist ja bald wieder Wochenende. Dann kann man das nochmal auf die Probe stellen.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: willkürliche dialoge

6730
ash hat geschrieben:die frauen...
  • fährt immer 15kmh drunter weil sie sich sicherer fühlt
  • fährt auf der autobahn 115kmh
  • wollte auch mal links fahren (siehe oben) und kriegte panik weil alle rechts überholten
die frauen...
/s/die frauen/die fahranfänger/g
Wir nehmen ein v und nennen es w

Re: willkürliche dialoge

6731
geiles WE in duesseldorf
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6732
Hab gestern in der Bahn nen alten Kollegen getroffen, als ich von der Heimat mit dem Zug los bin. Schwer verpeilter Typ, der aber intelligenzmäßig stark was auf dem Kasten hat. Erzählte der von seinem kleinen Bruder, der sich Kabel selbst lötet, wenn der irgendwelche Factory-Kabel braucht, um Kindles so zu bearbeiten, wie er möchte. Ausserdem hat der mal sich in das Arbeiten mit einem 3D-Drucker eingelesen und hat (um das Ding nach seinen Belieben zu frisieren) den Treiber dafür neu geschrieben. Dass er sich dafür intensiv mit dem TCP/IP-Protokoll auseinandersetzen musste, war für ihn auch kein Hindernis.

Er will irgendwann mal Informatik studieren.



Und ich dachte, ich verstehe was von Computern.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: willkürliche dialoge

6734
i wish!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6737
waer ne sache.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6740
Ja also ich wäre fast dafür, dass wir noch ein, zwei Jahre warten und dann können wir es machen, wo immer wir wollen.
Ein Nasshorn und ein Trockenhorn spazierten durch die Wüste.
Da stolperte das Trockenhorn und's Nasshorn sagte: "Siehste?!"
- Heinz Erhardt

Re: willkürliche dialoge

6742
bewertest du das grade als gut oder weniger gut?
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6743
kuerzlich beim ausmisten gefunden. erinnert man sich noch?
Bild
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6745
das ist gut! freut mich dass es besser geht!

hier ein ordentlicher und wohlverdienter shitstorm

http://www.yelp.com/biz/union-street-gu ... lites_desc

http://pagesix.com/2014/08/04/hotel-cha ... ed-online/
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: willkürliche dialoge

6748
Hamburg! Super Stadt und gar nicht so teuer!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider
cron