Re: gerade gekauft/bekommen thread

2054
scheisse, da erzaehle ich euch die tage was dazu
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gerade gekauft/bekommen thread

2056
schwenk hat geschrieben: Sa 16. Nov 2019, 21:01erzähl!
Stellt sich raus, ich bin gegen nen Konservierungsstoff in Grippeschutzimpfungen allergisch.

Gekauft: Ne Wohnung in Amsterdam. Das ist mal erwachsen!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gerade gekauft/bekommen thread

2061
Ein Moped? Wie geil.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gerade gekauft/bekommen thread

2063
habe vor ein paar monaten das erste mal seit 2006 oder so wieder einen computer gebaut.
microsoft flight simulator is back bitches!
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gerade gekauft/bekommen thread

2065
Ja, immer nur Laptops. Hatte ja bisher immer nen ziemlich unsteten Lebenswandel, da war das Gros der Gefuehle ein MacBook und ne Xbox.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider
cron