Re: gute Musik bei youtube.com

#630
Absolutest
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gute Musik bei youtube.com

#637

Ich liebe YouTube. Bierchen, Jointchen und Musik suchen. Eben das hier gefunden. Ich liebe das Original, aber das ist klasse.
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gute Musik bei youtube.com

#638
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gute Musik bei youtube.com

#641
Stun hat geschrieben:



grade ganz harte uni-zeit mit enormem frust. da kommt das grade recht und drueck mir so ein grinsen ins gesicht :x
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Re: gute Musik bei youtube.com

#645
Hallo alle zusammen, vielen Dank für die Tipps, da sind echt einige Videos dabei, die ich richtig klasse finde. Da ich kurz vor meinem wohlverdienten Urlaub stehe, habe ich mir bereits einige notiert, damit ich auf der weiten Reise ein paar der Songs zum Zeitvertreib hören kann. Viele Grüße Hans

edit: bitte keine werbung - ash

Re: gute Musik bei youtube.com

#650
das topic muss bald umbenannt werden. immer nur noch unzgunzgunzg musik
"Das Leben wird zunehmend in unserer Makro-Funktional-Gesellschaft vom natuerlichen Reize entwoehnt; wenn man sich zus. noch eigene Gesetze schafft, denen man sich unterwirft und unverschaemterweise auch anderen dieses abverlangt, wird es zu einer Farce." - Prof. Dr. H. Schneider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron